L'OREAL False Lash Schmetterlings Mascara Review, Swatches, Fotos

Dienstag, 8. April 2014


Als ich das erste Mal von der False Lash Schmetterlings Mascara von L'oreal paris gehört habe, wollte ich sie unbedingt ausprobieren. Bei ca. 12 € musste ich zwar erstmal überlegen, ob sie das wert ist, habe mich dann aber doch dazu durch gerungen die Mascara zu kaufen.
Beim ersten Auftragen war ich einerseits erfreut, aber auch ein wenig enttäuscht. Das lag daran, dass beim ersten Auge ein recht schönes Ergebnis entstanden ist. Beim Zweiten Auge sah das leider ganz anders aus. Ich habe es für euch mal per Foto festgehalten. Tut mir leid, dass beim einen bild die Wimpern nicht ganz im Fokus sind. Aber ich denke es ist trotzdem zu erkennen. 


Hier sieht man die Seite, bei der es ganz gut geklappt hat. Allerdings ist es nicht ganz das Ergebnis, was ich erwartet habe. Ich hätte mir gewünscht, dass, wie in der Werbung versprochen, die äußeren Wimpern noch mehr betont werden. Doch das hat nicht wirklich geklappt.


Hier kann man sehen, wie es auch aussehen kann. Die Wimpern sind total verklebt und verklumpt. Das ist, meiner Meinung nach, alles andere als schön. Leider passiert mir das manchmal immer noch. Es war also nicht nur das 'erste Ausprobieren'. Ich denke es liegt daran, dass die Mascara recht flüssig ist.
Man kann sich aber daran gewöhnen und dann sollte das auch nicht mehr vorkommen.


Mit der Bürste komme ich ziemlich gut klar, denn die war auch einer der 'Kaufgründe' für mich. Aber ich denke das ist auch einfach Gewöhnungssache. Leider habe ich den gewünschten Schmetterlingseffekt noch nicht richtig gesehen. Die äußeren Wimpern werden zwar betont, aber nicht so doll, wie es versprochen wird.


Im Großen und Ganzen mag ich die Mascara. Sie trennt die Wimpern gut und gibt ihnen Schwung. Sie ist nicht mega herausragend, aber für mich total passend. Ich denke auch, dass ich mir sie nachkaufen werde, wenn sie leer ist.



xoxo Gesa

Kommentare:

  1. hmm :D ich würde die mir jetzt auf deine Anraten nicht kaufen, aber ähnliches habe ich auch mit der lash architect in der wasserfesten Version von L'oreal erlebt. Das Ergebnis hat mich jetzt leider nicht vom Hocker -.-

    AntwortenLöschen
  2. echt ein tolles ergebniss ^_^
    also die muss ich mir mal genauer anschauen :)
    <3

    AntwortenLöschen
  3. sehr schöner blog
    weiter so :)

    AntwortenLöschen