NUDE MAGIQUE L'OREAL PARIS 1. IMPRESSION

Mittwoch, 1. Januar 2014

Ich war vor einigen Tagen bei Rossmann und konnte mal wieder nicht widerstehen. Aber das bin ich ja schon gewohnt, denn das passiert mir eigentlich jedes Mal. Dieses Mal war es also die neue Foundation von L'oreal Paris. Nude Magique Eau De Teint. Ich weiß, mit 15 brauche ich nicht unbedingt eine Foundation, doch diese hat es mir einfach angetan. Alleine die Verpackung ist toll. ich könnte Sachen nur wegen der Verpackung kaufen. Na ja gut, ich habe schon Sachen nur wegen der Verpackung gekauft.. Das wird jetzt keine Review, aber ich möchte euch gerne meinen ersten Eindruck mitteilen. Dieser Satz hörte sich grade gar nicht nach mir an, aber manchmal weiß ich einfach nicht wie ich mich anders ausdrücken soll. Also.. Das erste was mir aufgefallen ist, dass die Konsistenz sehr flüssig ist. Das merkt man schon, wenn man das Fläschchen , wie angegeben, schüttelt. Wenn man sie dann auf das Gesicht aufträgt fühlt sie sich irgendwie pudrig und ein wenig ölig an. Das ist übrigens positiv gemeint. Man kann sie sehr gut verteilen und erhält ein sehr natürlichen 'NoMakeUp Effekt'. Man sieht und fühlt nichts von dem Produkt auf der Haut. Allerdings könnte, meiner Meinung nach, die Deckkraft etwas stärker sein. Alles in Allem bin ich sehr zufrieden und die ca. 11 haben sich doch gelohnt. Was ich noch sagen wollte: Meine Meinung ist nicht gekauft. ich habe sie mir selbst gebildet :D Ich finde nichts ist schlimmer als gekaufte Meinung! Was denkt ihr dazu??


 Achja..nicht wundern, als ich die Bilder gemacht habe, bin ich ein wenig verrückt geworden :D


 xoxo Gesa

Kommentare:

  1. Toller Post mit schönen Bildern :)
    Ich kann dir nur zustimmen, dass gekaufte Meinung eine echt schlimme Sache ist!
    Liebste Grüße,
    Lilly von http://fetch-ing.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Das Make-Up muss ich auch unbedingt mal testen, hab bis jetzt nur positives darüber gelesen.

    AntwortenLöschen
  3. Bin auch noch am überlegen ;)
    Liebe Grüße
    beautyzauberei.blogspot.de

    AntwortenLöschen